Lesebereich am PC vergrößern

Wir verwenden Outlook und mein Arbeitgeber hat Probleme beim Lesen einiger E-Mails, die auf seinem hochauflösenden Monitor angezeigt werden, weil die Schriftgrößen so klein angezeigt werden. Er mag es nicht, Magnifier zu benutzen. Ist es möglich, die Anzeige einer empfangenen E-Mail entweder im Lesebereich oder nach dem Öffnen zu vergrößern? Die Verwendung einer hohen Auflösung hat den Vorteil eines schärferen Displays, das für Ihre Augen entspannter ist. Der Nachteil dabei ist, dass Ihre Schrift wirklich klein und schwer zu lesen sein könnte, was für Ihre Augen alles andere als entspannt ist. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Schriftart im Lesebereich in Outlook zu vergrößern;

Vergrößern Sie die Nachricht

Unterwegs im World Wide Web

ZoomtasteSie können mit STRG+Mausscrollen im Lesebereich die einzelnen Nachrichten ein- und auszoomen. Je nach Maus-/Scroll-Empfindlichkeit müssen Sie möglicherweise einiges scrollen, bevor sich die Schriftgröße ändert. Mit wenigen Klicks können Sie die Outlook Schriftgröße ändern und sich an einer größeren Schrift erfreuen. Sie können auch über den Zoom-Schieberegler in der rechten unteren Ecke zoomen. Wenn Sie Outlook für Office 365 Version 1811 oder höher verwenden, können Sie auf die Prozentanzeige neben dem Schieberegler (in diesem Fall 100%) klicken, um einen anhaltenden Zoomfaktor einzustellen, indem Sie die Option aktivieren.

Hinweis: In einer anderen Version von Outlook ist der über diesen Schieberegler oder durch Scrollen eingestellte Zoomfaktor nicht dauerhaft. Um weiterhin eine Standardzoomstufe für diese Outlook-Versionen festzulegen, können Sie das Add-In Zoom Email Windows von Sperry Software (Rabattcode BH93RF24) verwenden.

Anpassen der Schriftgröße für Klartextnachrichten

Grow/Shrink Font buttonFür reinen Text können Sie die Displayschriftart über;

  • Ausblick 2007
    Extras-> Optionen…-> Registerkarte Mail Format-> Schaltfläche Briefpapier und Schriften
  • Ausblick 2010 / 2013 / 2016 / 2019 / 2019 / Büro 365
    Datei-> Optionen-> Abschnitt Mail-> Schaltfläche Briefpapier und Schriften

HTML-Nachrichten in Klartext umwandeln

Plain Text ButtonEine weitere Möglichkeit für HTML-formatierte E-Mails wäre, die Option zum Lesen aller E-Mails im Plain Text einzustellen. Zusammen mit Ihren geänderten Klartext-Schrifteinstellungen gilt immer die größere Schriftgröße. Über die Infoleiste, die über einer konvertierten Nachricht angezeigt wird, können Sie diese bei Bedarf einfach wieder in das HTML-Format zurücksetzen (z.B. für ein spezielles Layout oder Newsletter).

So konfigurieren Sie Outlook so, dass standardmäßig alle E-Mails im Klartext angezeigt werden;

  • Ausblick 2007
  • Extras-> Trust Center…-> E-Mail-Sicherheit-> Alle Standard-Mails im Klartext lesen
  • Ausblick 2010 / 2013 / 2016 / 2019 / 2019 / Büro 365
  • Datei-> Optionen-> Abschnitt Trust Center-> Schaltfläche Trust Center Einstellungen…-> E-Mail-Sicherheit-> Alle Standard-Mails im Klartext lesen

Konvertiert Nachrichten zurück in HTML.

Ändern der Skalierungs- oder DPI-Einstellungen in Windows

DPI-Einstellungen-TasteWenn die Schriftgröße ein allgemeines Problem in Outlook, Windows und anderen Anwendungen ist, sollten Sie stattdessen die Skalierungs- oder DPI-Einstellungen in Windows anpassen. Dies wird besonders empfohlen, wenn Sie einen kleineren Bildschirm mit einer hohen Auflösung verwenden und auch auf einem größeren Bildschirm mit einer Auflösung von 4K, 5K oder höher.

Windows 10

1. klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle auf Ihrem Desktop und wählen Sie: Anzeigeeinstellungen.
2. Sie können den Prozentsatz der Textskalierung im Abschnitt einstellen: Ändern der Größe von Textanwendungen und anderen Elementen

Um einen benutzerdefinierten Skalierungsprozentsatz festzulegen, drücken Sie die Taste „Erweiterte Skalierungseinstellungen“, die im gleichen Dialogfeld angezeigt wird.

Windows 7 und Windows 8

1. klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle auf Ihrem Desktop und wählen Sie: Bildschirmauflösung.
2. auf den blauen Textlink klicken: Machen Sie Text und andere Elemente größer oder kleiner.
3. hier können Sie Ihre DPI-Einstellungen direkt auf 125% setzen.

Um einen benutzerdefinierten DPI-Wert festzulegen:

  • Windows 7
    Verwenden Sie den Link „Set custom text size (DPI)“ im Aufgabenbereich auf der linken Seite.
  • Windows 8 und Windows 8.1
    Verwenden Sie den Textlink „Custom Sizing Options“ unterhalb der Presets.
  • Windows 8.1 mit mehreren Monitoren
    Wählen Sie die Option „Lassen Sie mich eine Skalierungsstufe für alle meine Anzeigen auswählen“.

4.In dem neuen Dialog, der sich öffnet, können Sie direkt einen vordefinierten Wert auswählen, um die Schriften größer zu machen, und Sie können auch einen beliebigen Prozentsatz eingeben. DPI-Einstellungen in Windows Vista Zoomen Sie Ihre Benutzeroberfläche auf eine lesbare Größe für Ihren Bildschirm.

Hinweis 1: Sie können tatsächlich einen Prozentsatz eingeben; Sie müssen die vordefinierten Werte in der Dropdown-Liste nicht verwenden.

Hinweis 2: Wenn Sie unter Windows 7 und Windows 8 das Problem haben, dass nach dem Erhöhen der DPI-Einstellungen ein Teil des Textes aus den Dialogen herausfällt, können Sie die Schaltfläche „Custom DPI…“ drücken und die Option „Use Windows XP style DPI Scaling“ deaktivieren. Dies macht einige ziemlich raffinierte Dialog-Renderings, aber ich werde Sie nicht mit technischen Details darüber langweilen ;-)

Hinweis 3: Weitere Outlook-Schriftarten-, Größen- und Farbanpassungen finden Sie im Handbuch; Schriften, Größen und Farbeinstellungen der Outlook-Oberfläche.

Was ist der Total Commander?

Total Commander wurde von Christian Ghisler entwickelt und ist eine Shareware-Dateiverwaltungsanwendung für Windows-Computer, einschließlich Windows 8. Total Commander ist ein Dateimanager-Ersatzsystem für die Microsoft Windows-Betriebssysteme. Total Commander ersetzt das Dateimanagementsystem Windows Explorer und kann mit einer Vielzahl von herunterladbaren Erweiterungen und Plugins, die auf der Website des Entwicklers verfügbar sind, an Ihren Geschmack und Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Um den Total Commander Plugin installieren zu können, muss man nicht viel Hintergrundwissen haben.Total Commander Plugins gibt es in drei verschiedenen Kategorien: Packer-, Lister- und Dateisystem-Plugins.

Dateisystem-Plugins

Mann mit Laptop arbeitet auf der Treppe

Schritt 1: Laden Sie Total Commander herunter und installieren Sie es (siehe Ressourcen), wenn Sie es nicht bereits haben. Öffnen Sie ein Total Commander-Fenster und klicken Sie auf das Menü „Konfiguration“.

Schritt 2: Wählen Sie „Optionen“, gefolgt von „Betrieb“, „FS“ und dann „Plugins“.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Hinzufügen“.

Step4.Browse zu dem Ort, an dem sich Ihre Plugin-Datei befindet, dann wähle das Plugin mit der Endung „.WFX“ und klicke auf „OK“. Total Commander installiert das Plugin automatisch.

Packer-Plugins

Schritt 1. Öffnen Sie das Menü „Konfiguration“ und wählen Sie „Optionen“.

Schritt 2: Klicken Sie auf die Option „Packer“, um die Seite Packer zu öffnen.

Schritt3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Packer-Erweiterung WCXs konfigurieren“, und geben Sie dann eine Erweiterung ein, die mit der neuen Plugin-Datei verwendet werden soll.

Schritt 4: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Neuer Typ“ und navigieren Sie dann zu der Stelle, an der sich die Packer plugin.WCX-Datei befindet. Wählen Sie die Datei aus und klicken Sie auf „OK“.

Lister Plugin

Schritt 1. Wählen Sie eine Datei aus und drücken Sie die Taste „F3“, um sie in einem neuen Fenster anzuzeigen.

Schritt 2: Öffnen Sie das Menü „Optionen“, wählen Sie „Konfigurieren“, dann „LS-Plugins“.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Hinzufügen“ und navigieren Sie zu der Stelle, an der sich das Lister-Plugin auf Ihrer Festplatte befindet.

Schritt 4. Wählen Sie die Plugin-Datei „.WLX“ und klicken Sie dann auf „OK“. Total Commander installiert und konfiguriert das Plugin automatisch.